Yachtcharter Sardinien

Sardinien per Segelyacht erleben.

Um Sardinien kennenzulernen, muss man die Symbiose des Meeres am Bord einer Segelyacht erleben, das Lauschen der Wellen am Bug entlang und das tiefe Blau das Sie nicht vergessen werden.Sardinien ist eine Insel mit kristallklaren Wasser, paradiesischen Buchten und eine wilde Natur die Sie nur über das Meer erreichen können und als Yachtcharter Destination bei jeder Segelmanscht ganz oben auf der Wunschliste steht.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz wird in Sardinien Großgeschrieben, mehr als 38 Strände wurden mit der FFE Auszeichnung der Blauen Fahne ausgezeichnet. Als Reise und Yachtcharter Ziel gehört Sardinien mit Ihren Stränden und Buchten zu besten im Mittelmeer. Kleine Fischerdörfer wie das kleine Dorf Santa Teresa Galura entlang der sardischen Küste oder der La Maddalena Nationalpark sowie der Strand Due Mari und des Relitto in Caprera werden Sie verzaubern.

In Sardinien können Sie Ihren Segeltörn am besten vom Norden der Insel starten, nah zum Flughafen Olbia finden Sie auch die Marina Olbia und die von Portisco. Von hier aus finden Sie auch den größten Anteil an Charter Yachten. Insgesamt werden auf Sardinien über 500 Charter Yachten angeboten darunter befinden sich die meisten Yachten in den Marinas von Portisco und in der nahe gelegene Marina Cala dei Sardi oder auch in der Marina Olbia und Cannigione. Insgesamt sind hier fast 300 Charter Yachten beheimatet darunter Segelyachten zwischen 33ft und 54ft und ca.100 Katamarane.Der restliche Teil der Yachtcharter Flotte ist über die Insel verteilt wie zum z.b im Süden der Insel in der Nähe des Flughafens Cagliari und ca. 10Km von der Marina Cagliari entfernt werden Sie eine kleine aber gute Charter Flotte finden mit knapp 30 Segelyachten und Katamarane. Auch auf der kleine Insel Carloforte Südwestlich von Sardinien finden Sie eine kleine Charter Flotte von knapp 10 Segelyachten zwischen 30 und 50ft die ca. 4 Seemeilen von der Hauptinsel liegt.