Yachtcharter in Kroatien

Kroatien das kleine Land an der Adria Küste.

Yachtcharter in Kroatien Yachtcharter in Kroatien Yachtcharter in Kroatien

Yachtcharter und Segel Angebote, über 4.500 Yachten ⛵ in Kroatien

 

Segelrevier der Superlative, das kleine Land Kroatien an der Adria Küste gelegen mit gerade mal fünf  Millionen Einwohner mit über 1000 Inseln und mit einer Küste von über 6000 Km Länge gehört zu den beliebtesten Yachtcharter Destinationen und Segelrevieren der Welt.

 

Yachtcharter Urlauber kommen in Kroatien unter anderem wegen der Großen Ausswahl an Segelyachten und Motorboote auf Ihre Kosten, die Zahkreichen  Marinas und Buchten werden Sie überzeugen.

 

Mit der Segelyacht endlang der Adriatischen Küste:

 

Erkunden Sie die Wunderschönen  Küstenlandschaften der Kvarner Bucht im Norden Istriens die   Kornati Nationalpark in den Kornaten in Istrien und Süden Kroatiens  die Atemberaubende Hafenstadt Dubrovnik

 

Segel und Motoryachten in Kroatien:

 

Hier finden Sie aktuelle Yachtcharter Angebote:

Pula, Veruda, Punat, Zadar, Biograd, Sukosan, Murter, Split, Trogir, Dubrovnik.

 

Die Adriatitsche Küste!

Dire Adriaküste mit ihrem klaren Meer, dem milden Sommerklima, den malerischen Dörfern und historischen Städten ist ein großartiges Kreuzfahrtgebiet, das Kroatien als das Gebiet Nr. 1 für Wassersportarten auszeichnet. Die 5000 km lange Küste wird von Ketten der 700 Inseln geschützt, unter denen es viele Ankerplätze und Häfen gibt, die Kroatien für jeden Lebensstil von Seeleuten zu bieten hat. In den modernen und gut ausgestatteten Häfen und Yachthäfen des Landes finden Sie einsame und romantische Liegeplätze sowie moderne Mikrokosmen.

Die großzügige Natur hat dieses reiche und heterogene Land mit versteckten Buchten, Stränden, Klippen, Karst, Smaragdhainen, Meerengen und weiten hohen Meeren geschmückt. Es ist eine wunderbare Erfahrung für alle, die Küste der Adria zu kaskadieren. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Urlaubsreise entweder von Pula an der istrischen Küste oder von Biograd oder von Trogir, einer Stadt in der Mitte der Küste, zu beginnen Dalmatinische Küste.

Unsere Stützpunkte in Pula, Zadar, Biograd, Sukosan, Split, Trogir und Dubrovnik, bieten Ihnen alle Yachtcharter Möglichkeiten, um die herrlichen Gewässer Kroatiens zu erleben. Unsere Yachten in Pula halten am Yachthafen Veruda mitten im Herzen von Pula, überragt vom gut erhaltenen römischen Amphitheater. Ein Besuch in Pula muss einer der Höhepunkte einer Kreuzfahrt entlang der istrischen Küste sein. Pula ist das ganze Jahr über als Einreisehafen geöffnet. Der Yachthafen verfügt über Wasser und Strom für alle Pontons, Toiletten, Duschen, Restaurants und Parkplätze. Zadar ist eine geschäftige Stadt und ein Hafen mit einer Reihe interessanter Museen und alter Gebäude. In der Marina, die sich im neuen Hafen befindet, gibt es ausgezeichnete Einrichtungen für Yachten.

Von Zadar aus können Sie die Kornati-Inseln besuchen. Sie sind eine Gruppe von Inseln, Inselchen, Felsen, Riffen und Untiefen, die innerhalb von 11 Meilen von der Küste des Festlandes liegen, aber parallel zum Festland verlaufen. Die Kornati-Inseln und -Inseln sind über hundert, aber die genaue Anzahl ist umstritten. Sie sind meist felsig und bestehen aus Muschelkalkstein ohne Oberflächenströme, sondern nur mit einer dünnen Grasdecke.

Heutzutage gibt es auf den Inseln keine dauerhaften Siedlungen, nur wenige Häuser, die saisonal von Fischern und Bauern bewohnt werden. Die Kornati-Inseln sind jetzt als Nationalpark ausgewiesen und es werden mehrere Yachthäfen gebaut. Kroatien

 

Segeln ab Pula:

7 Tage Segelroute Gesamtstrecke ca. 151 Seemeilen

Abfahrt Pula

1. Tag: Einschiffung

2. Tag: Pula - Mali Losinj (34 nm)

3. Tag: Mali Losinj - Ist (26 nm)

4. Tag: Ist - Rab (30 nm)

5. Tag: Rab - Osor (22 nm)

6. Tag: Osor - Krnica (21 nm)

7. Tag: Krnica - Pula (18 nm)

8. Tag: Ausschiffung Kroatien - Zadar:

7 Tage Segelroute Abfahrt Zadar Gesamtstrecke ca. 150 Seemeilen

1. Tag: Einschiffung

2. Tag: Bucht Zadar - Telascica (32 nm)

3. Tag: Bucht von Telascica (Dugi Otok) - Zirje (28 nm)

4. Tag: Zirje - Skradin (19 nm)

5. Tag: Skradin - Betina (28 nm)

6. Tag: Betina - Iz Veli (25 nm)

7. Tag: Iz Veli - Zadar (18 nm)

8. Tag: Ausschiffung

 

Die Dalmatische Küste: 

Von Biograd oder Zadar aus können Sie die Kornati-Inseln besuchen. Sie sind eine Gruppe von Inseln, Inselchen, Felsen, Riffen und Untiefen, die innerhalb von 11 Meilen von der Küste des Festlandes liegen, aber parallel zum Festland verlaufen. Die Kornati-Inseln und -Inseln sind über hundert, aber die genaue Anzahl ist umstritten. Sie sind meist felsig und bestehen aus Muschelkalkstein ohne Oberflächenströme, sondern nur mit einer dünnen Grasdecke.

Heutzutage gibt es auf den Inseln keine dauerhaften Siedlungen, nur wenige Häuser, die saisonal von Fischern und Bauern bewohnt werden. Die Kornati-Inseln sind jetzt als Nationalpark ausgewiesen und es werden mehrere Yachthäfen gebaut.


Biograd ist das Zentrum der Riviera, bestehend aus Petar na Moru (Peter am Meer), Turanj, Sv. Filip i Jakov (St. Philip und James), Biograd, Pakostane und Drage sowie von mehreren Orten auf der Insel Pasman: Tkon, Kraj, Pasman, Barotul, Mrljane, Nevidjane, Dobropoljana, Banj und Zdrelac und Vrgada die gleichnamige Insel. Dank seiner Lage im am stärksten ausgeprägten Teil der kroatischen Adriaküste bietet das Gebiet als einer der wenigen Teile des Mittelmeers hervorragende Möglichkeiten für den Seetourismus und das Bootfahren. In unmittelbarer Nähe befinden sich drei Nationalparks: Paklenica, Kornati Archipelago und Krka sowie der Naturpark Telascica und der Naturpark Lake Vransko.

Neben dem kulturellen und historischen Erbe zeichnet sich Biograd auch durch schöne Strände, malerische Buchten und verschiedene Unterkünfte aus. Die Stadt hat eine Reihe von Restaurants, die Spezialitäten der lokalen und internationalen Küche anbieten. Der malerische Pasman-Kanal mit einer Reihe kleiner Inseln schützt Biograd und seine Riviera vor starken Meereswinden, was für Schwimmer und Bootsfahrer von Vorteil ist.

Aufgrund seiner zentralen Lage an der Ostküste der Adria spielt der Bezirk Split und Dalmatien seit jeher eine außergewöhnliche kulturelle und historische Rolle. Dieses gesamte abgerundete Gebiet besteht aus einem weiten Hinterland und einem Küstengürtel mit einem Archipel mit vielen Inseln.

Die Stadt Split wurde nicht nur innerhalb und um den befestigten römischen Palast erbaut - ein Großteil des Palastes steht noch heute -, sondern es gibt auch viele schöne Gebäude,Kirchen und Museen, die einen Besuch wert sind.

 

Hier trifft Antike auf die Moderne,  frische Fischgerichte und freundliche Einheimische verleihen Ihrem Segeltörn  Ihre Authentizität. Dieser Ort ist ideal um die Promenade zu erkunden oder mit einer Segelyacht Bucht zu Bucht zu fahren.

Unsere Basis in Süddalmatien befindet sich in Trogir, 15 km vom Flughafen Trogir entfernt oder auch in der Marina Kstela bei Split so wie auch in Split selbst.

Besuchen Sie auf Ihre Segeltörn den Krka-Nationalpark bei Skradin und schwimmen Sie zwischen den 17 Wasserfällen. Skradin bleibt ein gut gehütetes Geheimnis, das von Yachtcharterern und Kennern geteilt wird.

Segeln Sie weiter nach Dubrovnik und legen Sie Anker bei Mljet, bekannt als Kroatiens grünste Insel mit üppiger Vegetation und kristallklarem Wasser. Der nördliche Teil der Insel ist ein Nationalpark, was ihn zu einem beliebten Ziel für Yachtcharter Gäste macht. Die Insel hat ein einzigartiges Panorama von eingedrückten Küsten, Klippen und Riffen, die für verschiedene Meeresaktivitäten geeignet sind.


Kroatien: 7 Tage Reiseroute


Gesamtstrecke ca. 108 Seemeilen
Abfahrt Trogir

1. Tag: Einschiffung

2. Tag: Trogir - Milna (Insel Brac) (17 nm)

3. Tag: Milna - Vis (Insel Vis) (20 nm)

4. Tag: Vis - Bisevo - Komiza (Insel Vis) (18 nm)

5. Tag: Komiza - Hvar (Insel Hvar) (23 nm)

6. Tag: Hvar - Split (22 nm)

7. Tag: Split - Trogir (8 nm)

8. Tag: Ausschiffung

Wetterbedingungen in der Umgebung

Die Hauptsaison an der Adria sind:

Sommer und Winter. Frühling und Herbst sind eher Übergangsperioden als echte Jahreszeiten, wie sie in Temperaturregionen auftreten. In diesem Gebiet findet die Übergangszeit des Frühlings im April / Mai und die Übergangszeit zum Winter im Oktober statt. Während der Sommermonate weht der Wind normalerweise über die gesamte Adria, wobei die durchschnittliche Windstärke 2 oder 3 beträgt und selten hohe Kräfte erreicht werden.

 

 

Haben Sie keine Charter Yacht gefunden? Fragen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Reiseankündigung Kroatien   

Bavaria Yacht Broker GmbH - Yachtcharter Agentur - Region München - Dachau - Büro: Gröbmühl Str. 36 - 85221 Dachau  - Büro: Batzer Str. 3A - 81375 München - Büro: Wald str. 22 - 85258 Aufhausen.

Kontakt Formular


* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden.
 
November
January
February
March
April
May
June
July
August
September
October
November
December
2015
1950
1951
1952
1953
1954
1955
1956
1957
1958
1959
1960
1961
1962
1963
1964
1965
1966
1967
1968
1969
1970
1971
1972
1973
1974
1975
1976
1977
1978
1979
1980
1981
1982
1983
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
2022
2023
2024
2025
2026
2027
2028
2029
2030
2031
2032
2033
2034
2035
2036
2037
2038
2039
2040
2041
2042
2043
2044
2045
2046
2047
2048
2049
2050
SunMonTueWedThuFriSat
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
November
January
February
March
April
May
June
July
August
September
October
November
December
2015
1950
1951
1952
1953
1954
1955
1956
1957
1958
1959
1960
1961
1962
1963
1964
1965
1966
1967
1968
1969
1970
1971
1972
1973
1974
1975
1976
1977
1978
1979
1980
1981
1982
1983
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
2022
2023
2024
2025
2026
2027
2028
2029
2030
2031
2032
2033
2034
2035
2036
2037
2038
2039
2040
2041
2042
2043
2044
2045
2046
2047
2048
2049
2050
SunMonTueWedThuFriSat
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00